Eva Brenner Moderatorin Innenarchitektin

VITA


Schon als Kind war ich fasziniert vom Bauen. Bauklötze, Legosteine und große Kartons aus denen ich die ersten Räume zauberte waren immer meine Lieblingsspielzeuge. Nicht zuletzt die spannende Zeit auf den Baustellen und in den Werkstätten des großelterlichen Steinmetzbetriebes hat mich geprägt.

Nach dem Abitur am privaten Gymnasium Marienstatt stellte sich die Frage Industriedesign, Architektur oder Innenarchitektur – daraufhin entschied ich mich zunächst für eine Ausbildung zur Bauzeichnerin / Hochbau und machte diverse Praktika im Baugewerbe … ich war mir am Ende sicher. Die Innenarchitektur sollte es werden.

Ich habe zunächst aber Architektur und Innenarchitektur parallel studiert, um dann 2003 das Studium der Innenarchitektur an Peter Behrens School of Arts / Düsseldorf mit dem Diplom abzuschießen.

Schon während des Studiums habe ich Umbauten – zum Teil im Ausland betreut und mir mein Studium mit den ersten Moderationstätigkeiten finanziert.

2005 habe ich mich selbstständig gemacht und seitdem betreue ich auch die Bauvorhaben von „Zuhause im Glück“.
Parallel dazu habe ich noch private und gewerbliche Bauvorhaben betreut, die ich aber aufgrund der vielen beruflichen Reisen reduzieren musste.

Ich lebe und arbeite wenn ich nicht irgendwo in Deutschland unterwegs bin in Düsseldorf oder in der Nähe von Bonn. Dort habe ich ein denkmalgeschützes Pfarrhaus erworben welches ich Stück für Stück umbaue.

Neben Design, Kunst und Architektur liebe ich Reisen, Sprachen, Kochen und die Gesellschaft von Herzensmenschen. Eine Alternative zum Gestalterischen wäre bei mir das Studium der Medizin gewesen. Ich träume von meiner eigenen kleinen Familie und einem Hund der mich durch den Tag begleitet.

Um fit zu bleiben übe ich mich fast täglich im Yoga und laufe mehr oder weniger regelmäßig meine Runden.

SOZIALES


Wenn die Zeit bleibt engagiere ich mich für

Düsseldorfer LesebandeHelp. Hilfe für Selbsthilfe

TV

 Zuhause im Glück

Seit dem Sommer 2005 betreue ich zusammen mit meinen Kollegen die Primetime-Umbausendung „Zuhause im Glück“ auf RTLII. Nahezu 200 Baustellen à 8 Tage habe ich hinsichtlich der Innenarchitektur mittlerweile seitdem begleitet. Auf den Baustellen bin ich täglich vor Ort und betreue hier angefangen mit der Elektro- & Lichtplaung über sämtliche Belange der Innenarchitektur wie den Innenausbau, Schreinerarbeiten, die Farbgestaltung, Bodenauswahl, Küchenplanung, Möblierung bis hin zur Dekoration der einzelnen Räume. Neben diesem Job moderiere ich das Ganze zusammen mit einem Kollegen vor der Kamera..

kaputt … und zugenäht

Seit Anfang 2016 betreue ich zusammen mit meinen Kollegen die Sendung „kaputt … und zugenäht“ am Sonntagnachmittag auf dem ZDF. Hier werden beschädigte Schätze von meinem Kollegen Uli Vogt taxiert und im Anschluss von unseren Restauratoren wieder repariert. Von der Annahme der kaputten Exemplare, über die Reparatur in unserer Werkstatt bis zur Rückgabe begleite ich diese Schätze, um mehr über sie und ihre Besitzer zu erfahren.

Sonstiges

„(T)Raumretterin“ (Moderation)/RTLII | „Welt der Wunder – Wissensshow“ (Kandidatin)/RTLII | „Promi-Kegeln“ (Kandidatin)/RTLII | „Promi-Curling“ (Kandidatin)/RTLII


MESSEN & EVENTS


Zeus Messe / Köln | Baumesse Euskirchen | Köln Messe / Diverse Messen | Smart-Home-Tag / Telekom
Messe Erfurt | „Der goldenen Bulli“ / VW Nutzfahrzeuge | etc.

Kooperationsanfragen und Anfragen hinsichtlich Messen & Events:

PARTNER

INNENARCHITEKTUR